Jubiläums-Schützenfest

Bürgerschützenverein 1912 Henglarn e.V. Montag, den 07.05.2012

 

Pressenotiz:

 

(ru.) Mit dem traditionellen Schützenfrühstück und den Ehrungen verdienter Schützen wurde das Jubiläumsschützenfest „100 Jahre Bürgerschützenverein Henglarn“ am Montag fortgesetzt. 

Im Beisein zahlreich angetretener Schützen und Ehrengäste wurden

07.05.2012.Ehrungen.gruppenfoto

Erste Reihe von links

Willi Adämmer (50 Jahre) Elmar Borggreve (100 Jahre Vereinslokal) Heinz Adämmer (60 Jahre) Martin Lüns (Jubelkönig 2012) Bernhard Meier (Kaiser 2012),

Mittlere Reihe von links

Oberst Josef Klockenkämper (Zepter) Geschäftsführer Gerhard Ruthmann
(Verdienstorden für besondere Leistungen) Ferdinand Ernesti ( 50 Jahre), Heinz Bock (50 Jahre) Karl-Heinz Raabe (50 Jahre) Helmut Meier (50 Jahre) Josef Zanters (25 Jahre) Heribert Kloppenburg (50 Jahre) Karl Möhring (Apfelprinz) Toni Kloppenburg (Vorsitzender Sportverein Henglarn, Ulrich Drüke (Kronprinz) Reinhard Walker (Festschrift 2012) Hermann Agethen (Vorsitzender)

Hintere Reihe von links
Joachim Kohlhas (25 Jahre) Stefan Otte (Jungschützenkaiser) Johannes Agethen (Jungschützenkönig) Wilhelm Agethen ( 25 Jahre) Bernd Hölscher (25 Jahre) Jörg Bock (25 Jahre) Jörg Steinberg (25 Jahre) Markus Hölscher (25 Jahre) Reinhard Risse (Bierfasskönig) 

geehrt. 

 
Spende Sportverein:

07.05.2012.Ehrungen.scheckübergabe

 

Aus den Händen von Oberst Josef Klockenkämper und Vorsitzender Hermann Agethen erhielt Toni Kloppenburg, Vorsitzender des Sportvereins Henglarn eine Spende in Höhe von 3.000 € für das neue Sportheim. 

Das Schützenfest klang in den frühen Morgenstunden aus.